Inklusive Bildung im Kontext der Schul- und Unterrichtsentwicklung

Zum Bildungsauftrag allgemeiner Schulen gehört es auch, inklusive Bildung und damit Gemeinsames Lernen zu ermöglichen. Dies ist eine lohnende, aber auch enorme Herausforderung für die Schulen, für deren Bewältigung sie Vorbereitung und Unterstützung benötigen.

Die Abteilung Katholische Schulen bietet hier über ihren Arbeitskreis "Inklusion" Hilfen und Fortbildung an, die den Kollegien der bischöflichen Schulen die Möglichkeit eröffnet, sich auf die Aufgaben angemessen vorzubereiten. Ziel ist es, die Lehrerinnen und Lehrer für die Bedürfnisse der Schüler/innen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf zu sensibilisieren und die Lehrkräfte zu ermutigen, an der gesellschaftlichen Aufgabe der Inklusion mitzuwirken.

Unser Anliegen ist es dabei, dass Gemeinsames Lernen von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderungen zunehmend zur Normalität an unseren Schulen wird.

Anregungen

Kontakt

Bischöfliches Generalvikariat
Abteilung Katholische Schulen

Regina Jacobs
Telefon: 0251 495-514
katholische-schulen@bistum-muenster.de

Schule und Erziehung

Logo Hauptabteilung Schule und Erziehung

Wissenswert

Logo Bistum Münster